Unsere Philosophie  



Unsere Philosophie

Cinius und Home Wellness: Wohlbefinden beginnt im Haus

Cinius und Home Wellness: Wohlbefinden beginnt im Haus. Immer mehr Menschen entdecken und verwirklichen eine Lebenshaltung in Harmonie mit der Natur. Die Wiederentdeckung dieses Lebensstils, der sich nicht auf Fitness in der Turnhalle, Anwendungen in der Spa oder gesundheitsbewusste Ernährung beschränkt, sondern auch die Orte und Umgebungen, in denen man wohnt, einschließt, heißt Home Wellness. Die Definition von Home Wellness ist daher das Konzept des psychischen Wohlbefindens, welche die Person und die Umwelt in ihrer Gesamtheit umfasst.


Um den Wellness-Lifestyle auch auf die häuslichen Wände auszudehnen, muss als Herzstück eines neuen Wohnkonzepts die Suche nach Wohnlösungen und Einrichtungsgegenständen erfolgen, die helfen, angenehmer zu leben. Insbesondere die Wahl des Hauses und seine Einrichtungen sind dabei von primärer Wichtigkeit: in der Tat, wenn die Wohnung energiegeladen im Einklang mit den Bewohnern ist, fühlt man, dass das Haus ein Ort ist, wo man sich mit positiver Energie aufladen kann und das Gefühl hat, negative Gefühle und Schwierigkeiten des Lebens "vor der verschlossenen Tür zu lassen". Ein Haus voll positiver Energie erhöht das Wohlbefinden, das Selbstbewusstsein und die Sicherheit des Bewohners und hilft folglich, die Probleme anzugehen und Schwächen zu überwinden.

Cinius, im Einklang mit dieser Philosophie, bietet seine Produkte und seine Lösungen, nicht nur um Wohnungen einzurichten, sondern auch und vor allem, um jeden Raum des Hauses komfortabler, harmonischer und lebenswerter für alle seine Bewohner zu machen, und damit Gesundheit und einen gesünderen sowie energiegeladenen Lebensstil zu schaffen.

Einige Beispiele aus der Produktion von Cinius im Einklang mit der Philosophie des Home Wellness, sind die verschiedenen Bettmodelle (Kyoto, Isola, Tatami-Bett, Maru, Arca, Luna, Yen, etc.) in unterschiedlichen Arten von Massivholz, mit Verzapfungen ohne Metallteile (Magnetic Free) oder mit Schrauben und Dübeln ganz aus Holz.
 Diese Betten sind speziell für diejenigen entwickelt, die empfindlich auf Probleme im Zusammenhang mit Magnetfeldern reagieren: die Abwesenheit von Metallteilen verhindert, dass das Bett sich in eine Empfangsantenne verwandelt und dann den Schlaf dessen stört, der diese Art von Sensibilität besitzt.

Ein anderes Vorzeigeprodukt von Cinius sind die Wasserbetten, bei denen der Körper in einheitlicher Weise, bis auf die kleinste Kurve, gestützt wird, wobei ein Gefühl großer Entspannung entsteht und immer die aus orthopädischer Sicht korrekte Position des Körpers beibehalten wird. Die Wassermatratzen Cinius sind entworfen, um jede Bewegung zu dämpfen; es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man sich auf einem Wasserbett zweidrittel weniger umdreht, da es keine Druckstellen gibt, welche die Durchblutung stören. Es besteht daher kein Zweifel, dass die Einführung der Wassermatratze Cinius als Hüter des Schlafes ein echter Fortschritt in Richtung auf eine optimale Erholung bedeutet und damit der Regeneration der körpereigenen Energien im Einklang mit der Philosophie des Home Wellness.

Ökologie, Wohlbefinden und Qualität, stehen seit mehr als 20 Jahren im Mittelpunkt der Philosophie von Cinius.
 Aus diesem Grund verwenden wir nur ausgewählte Rohstoffe (das Holz stammt hauptsächlich aus europäischen Wäldern, unter Beachtung der Aufforstungsprogramme) und unser Herstellungsprozess sieht nur eine geringere Umweltbelastung vor (massives, stabgeleimtes Buchenholz, gefärbt mit ungiftigen Farben auf Wasserbasis, Zusammenbau durch Verzapfung, umfangreiche Arbeiten von Hand und die Möglichkeit des Recycling des Endprodukts).
 Dabei suchen wir stets nach der besten Balance zwischen ästhetischer und funktionaler Qualität, weil ein Produkt von Cinius nicht nur das Auge ansprechen soll, sondern auch den Körper befriedigen muss, um Harmonie und Wohlbefinden in der häuslichen Umgebung zu erreichen.

Die Produktion von Cinius, vielseitig und funktional, bietet Lösungen für die unterschiedlichsten, modernen Wohnbedürfnisse, mit einer Vielzahl von personalisierbaren Modellen. Hier einige Beispiele:

Der Tisch mit personalisierbarem Zen-Dekor,
wird mit Sand verkauft und ermöglicht dem Benutzer die Realisierung eines kleinen
Zen-Gartens oder einer anderen Komposition.

Ferner die vielseitigen und funktionellen Schiebewände, inspiriert von der japanischen Tradition, als Raumteiler für den Wohnraum oder als praktische Türen für Schränke zu verwenden.

cinius

Schiebetrennwände, klare Linienführung und sorgfältige Details charakterisieren Betten, Sofas, Regale, Tische und kleine Möbel, die ihre Inspiration aus der traditionellen japanischen Ästhetik beziehen.
 Eine Tradition absolut neuzeitlich interpretiert, da die Produkte für die Benutzer von heute gedacht sind, welche beispielsweise korrekt ausruhen wollen, auf Betten ohne Metall (und damit frei von Magnetfeldern), ergänzt mit Futons (ausschließlich mit Baumwollschichten aus erster Kardierung gefüllt) oder Matratzen aus Latex und Baumwolle.

Auch die Vertriebsorganisation beachtet das Wohlergehen und den Komfort des Verbrauchers. Um sich noch mehr der Öffentlichkeit zu nähern, nutzt Cinius nicht nur seine Geschäfte in Bologna, Mailand, Rom, Florenz, Padua und Turin, sondern auch die große Plattform des Internets. Bei einem Besuch der Website kann man in der Tat den gesamten Katalog von Cinius konsultieren.

PRESS

I PROTAGONISTI DI TUTTINFIERA (Pressemitteilung von Tuttinfiera Padua):
"Zwei Worte mit Fabio Fenili, Gründungspartner von CINIUS Srl "

Was beschäftigt Cinius?
Cinius umfasst auf 360 Grad Lösungen für die Wohnung, ausgehend von klassischen Möbeln, bis hin zu maßgeschneiderten Modellen, die unsere Stärke sind. Es ist wohl besser von integrierten Systemen zu sprechen, um Wohnung einzurichten bei gleichzeitiger Rationalisierung der Raumnutzung. Das ist die Idee, die von auf Maß gefertigten Schränken mit Schiebetüren, über Bücherregale bis hin zu festen oder motorisierten Hängeböden führt, wobei ein echter zusätzlichen Raum von mehreren Quadratmetern gewonnen wird und die sich perfekt integrieren, zum Beispiel, mit unseren Wandschränken. Alles, in unserer Philosophie, nimmt Bezug auf die Formen des Hauses und wird wie bei echten Tischlerarbeiten realisiert, aber zu niedrigeren Kosten.

Was bedeutet es für Sie, der Natur entsprechend einzurichten?
Es bedeutet, dem Zuhause und seinen Bewohnern Harmonie und Wohlbefinden in vollem Einklang mit der Natur zu liefern.
 Immer mehr Menschen suchen innerhalb der eigenen Wände jene positive Energie, die ihnen das Gefühl gibt, die uns umgebende Negativität "draußen vor der Tür zu lassen".
 Deshalb also, die Verwendung von ausgewählten Rohstoffen, ihre ökologische Behandlung, die Verzapfung unter Verwendung von Schrauben und Dübeln in Holz oder die Wahl der Futons, notorisch ohne Metallfedern, erlauben es uns beispielsweise jegliches Magnetfeld auszuschließen und damit gesünder zu leben. Das sind nur einige der Details, die mit der Zeit aber von grundlegender Bedeutung für unsere Lebensqualität werden.
 Der japanische Stil, nicht nur in der Wohnungseinrichtung, ist zur Zeit sehr in Mode.

Wie war das aber zu Beginn Ihrer Aktivität, das heißt vor 25 Jahren? Warum diese Wahl?
Immer faszinieren uns scheinbar ferne Welten, aus denen nützliche Erkenntnisse zu ziehen sind. Zu Beginn unseres Abenteuers war unser Blick auf Ethno und Country gerichtet. Unsere Untersuchungen haben uns dann in wenigen Jahren dazu geführt, uns mit immer größerer Neugier Japan zuzuwenden, dessen ästhetische Tradition sich auf wenige wesentlichen Linien beschränkt, die Platz lassen für ausgefeilte und funktionelle Details. Alles Eigenschaften, die unserer Raumvorstellung sehr nahe kommen. Eine weitere Idee war es dann, die beiden Kulturen zu verschmelzen und zeitgemäße Lösungen zu schaffen, die auf Japan verweisen, aber gleichzeitig freie Sicht auf die Qualität geben, die seit je die Produkte made in Italy auszeichnet.